Die Wettbewerbsdisziplinen

DIVERSITY gestalten, leben und neu denken

Mit der CHALLENGE 2020-21 gibt es nun drei Wettbewerbsdisziplinen. Jedes Team entscheidet dabei selbst, in welcher Disziplin es teilnehmen möchte – je nachdem, welchen inhaltlichen Schwerpunkt es setzen oder welche Herausforderung es an seinem Arbeitsplatz angehen möchte.

Jede Disziplin orientiert sich an dem Leitthema Vielfaltgesellschaft am Arbeitsplatz und stellt jeweils eine Leitfrage in den Mittelpunkt. Damit möchten wir es allen Teams erleichtern, mit Vielfalt durchzustarten. Bei zusätzlichen Veranstaltungen vor Ort, Online-Tutorials und inhaltlichen Webinaren bekommen die Teams außerdem Impulse zu bestimmten Themen und können Fragen stellen. 

Was hinter den Disziplinen steckt, erklären wir hier.

Disziplin 1

Wie können wir die Vielfaltsgesellschaft am Arbeitsplatz sichtbar machen?

Disziplin 2

Wie können wir die Vielfaltsgesellschaft am Arbeitsplatz im Miteinander stärken?

Disziplin 3

Wie können wir die Vielfaltsgesellschaft am Arbeitsplatz neu denken?

Hier weiterlesen...

  • Sommer, Sonne, CHALLENGE-Zeit! Die verschiedenen Schritte der CHALLENGE 2020-21 - von der Registrierung bis zur Abgabe des Wettbewerbsbeitrags - haben wir unter Termine zusammengefasst.
  • Schon motiviert? Unter Teilnahme finden sich alle wichtigen Informationen rund um die Fragen: Wer kann mitmachen? Was ist zu tun? Wo gibt es Unterstützung? Und welche rechtlichen Bestimmungen gelten?

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK