DIVERSITY.Glossar

Cisgender? Demografischer Wandel? LGBTIQ? Unconscious Bias? Hä?

Weil das Wissen über Diversity auch mit allerlei Fachwörtern verbunden ist, haben wir im Glossar noch einmal die wichtigsten Begriffe zum Thema zusammengefasst und erklärt.

Einfach auf die grünen Buchstaben klicken und die vielen Begriffe kennenlernen, die Diversity ausmachen. Unter den grauen Buchstaben gibt es noch keine Einträge. Wir werden das Glossar aber kontinuierlich ausbauen und freuen uns über Anregungen.

Euch fehlt ein Begriff? Dann kontaktiert uns über das Kontaktformular

S

Stereotype

Stereotype sind verallgemeinernde, vereinfachende und klischeehafte Vorstellungen, die wir von Einzelpersonen oder Angehörigen bestimmter sozialer Gruppen haben. Dafür erklären wir ein bestimmtes Merkmal von Personen als für sie typisch und ordnen jede Person mit diesem Merkmal automatisch dieser Gruppe zu. Merkmale können z.B. Alter, Ethnie, Hautfarbe, Geschlecht oder Kleidung sein. Auch wenn wir wissen, dass Menschen selbstverständlich komplexer sind und unser vorgefertigtes Denken nicht alle Nuancen widerspiegeln kann, nutzen wir solche Stereotype tagtäglich und meist im Autopilot um uns in der Gesellschaft zurechtzufinden. Schwierig wird es aber, wenn aus Stereotypen Vorurteile werden. Das heißt: Plötzlich bewerten wir unsere Einteilung in „Ich“ und „Die Anderen“ – ob nun bewusst oder unbewusst, ob positiv oder negativ. Vorurteile unterscheiden sich von Stereotypen durch diese wertende Haltung.

Straight Ally

Ein_e Straight Ally ist eine heterosexuelle Person, die sich trotz unterschiedlicher sexueller Orientierung und Identität für die Rechte der LGTBIQ-Bewegung einsetzt.