Der Bewertungsprozess

1

Beitragseinreichung

Bis zum 31. März 2019 müssen die Teams ihre Aktionen umgesetzt, dokumentiert und als Wettbewerbsbeitrag in digitaler Form eingereicht haben. Hinsichtlich des Formats haben die Teams alle (kreativen) Freiheiten! Dann heißt es für die Teams: Daumen drücken.

2

Jurybewertung

Bei einer Jurysitzung im Mai setzen sich die sieben Jury-Mitglieder intensiv mit allen Beiträgen auseinander. Sie diskutieren und entscheiden über die drei Gewinner pro Kategorie sowie über die Sonderpreise. Grundlage hierfür sind die fünf Bewertungskriterien.

3

Preisverleihung

Im Mai 2019 geben wir die Teams bekannt, die es jeweils auf die ersten drei Plätze geschafft haben. Den Gewinnerteams spendieren wir eine Reise zur Preisverleihung am 27. Juni 2019 in Berlin. Alle Teams sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern.

Die fünf Bewertungskriterien

Alle Wettbewerbsbeiträge werden von der Jury nach fünf Kriterien bewertet.

Mehr

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK