Mitmachen wirkt!

Die DIVERSITY CHALLENGE lebt vom Engagement und der Ideenvielfalt aller Teams, die sich beteiligen. Dabei ist nicht immer wichtig, ob es die Teams mit ihren Aktionen auf das Siegertreppchen schaffen oder nicht. Viel bedeutsamer ist, dass sie langfristig etwas in der eigenen Organisation verändern können.

Aber gelingt das auch wirklich? Wir haben bei vier DIVERSITY CHALLENGER_innen aus der ersten Wettbewerbsrunde nachgefragt: Wo hat die DIVERSITY CHALLENGE nachhaltig Spuren in der Organisation hinterlassen?

Die Antworten zeigen uns: Ja, Mitmachen wirkt!

„Die CHALLENGE hat neue Impulse gesetzt, Veränderungen angeregt und beschleunigt."

„Unser Projekt ist nicht nur Theorie, sondern wird auch in der Praxis umgesetzt."

„Durch unser Projekt wurden Personen dazu angeregt, über das Thema Stereotype zu reden.“

„Dank der CHALLENGE haben wir uns eine Lobby erarbeitet, durch die man uns hört."

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Mit einem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis. Mehr Informationen

OK