Die Teams der CHALLENGE 2020-21

Welche Teams und Organisationen machen mit? Welche Ideen und Köpfe stehen dahinter? Einfach die Teamprofile anschauen und alle teilnehmenden Teams der CHALLENGE 2020-21 kennenlernen.

Viel Spaß dabei!

14 Suchergebnisse

#GemeinsamGROSS

Wir wollen mit unserem jungen und vielfältigem Projektteam Diversity noch stärker leben. Wir zielen mit unserem Projekt die Stärkung und Akzeptanz, der bereits vorhandenen Diversity, in unserem Unternehmen an.

Zusätzliche Infos

#wirüberbrückenhindernisse

Die Auszubildenden von GDELS- Bridge Systems haben es sich zur Aufgabe gemacht, unser Unternehmen behindertengerechter zu gestalten. In diesem Zusammenhang wird unser Team eine mobile Rollstuhlrampe herstellen, die Mitarbeitenden im Rollstuhl den Arbeitsalltag erleichtern soll.

Zusätzliche Infos

360° HOWOGEmeinsam

Durch unsere Teilnahme an der Diversity Challenge möchten wir Vielfalt in unserem Arbeitsumfeld vorantreiben und mit Leben füllen. Wir möchten darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist die Vielfalt der HOWOGE zu nutzen, um gemeinsam dem HOWOGE-Slogan "Mehr als gewohnt" gerecht zu werden.

Zusätzliche Infos

Diversity@VT

Diversity@Vocational Training Mit unserem Projektteam möchten wir aufzeigen, wie das Thema Diversity in der Ausbildung bei Infineon integriert und vorallem gelebt wird. Ein Film soll verdeutlichen wie divers das Ausbildungsteam ist.

Zusätzliche Infos

GEWOBA Gesellschaft genial gestalten

Mit unseren Ideen wollen wir bildlich innerhalb und außerhalb des Unternehmens sichtbar machen, dass für uns jeder wertvoll ist und mit all seinen "Ecken und Kanten" akzeptiert wird.

Zusätzliche Infos

Growversity

Unser Projekt hat den Namen „Growversity“ und beinhaltet den Plan ein Doppel-Hochbeet im Finanzamt Friedberg zu bauen. Es ist ein Projekt für Jung und Alt, für Zupackende und Planer, für Bastler*innen und Pflanzenkenner*innen; jeder im Amt darf sich beteiligen und mithelfen.

Zusätzliche Infos

Hamburg Port Diversity

Das Team wird eine Interviewreihe, idealerweise als Podcast, veröffentlichen. Jede Folge gibt ein Gespräch mit Kolleg*innen wieder, in dem es um persönliche Erfahrungen mit Vielfalt, Diskriminierung, Inklusion und Ausgrenzung geht. Die Interviewreihe wird von verschiedenen Maßnahmen begleitet.

Zusätzliche Infos